Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 10.01.2021



Rasse: EKH
Geboren: März 2020
Geschlecht: weiblich, kastriert
Aufnahmegrund: Übernahme Partnertierheim
Im Tierheim seit: 19.12.2020
Paten: noch keine

Metropolis kam gemeinsam mit 13 weiteren Katzen aus unserem Partnertierheim in Madrid zu uns.

Dorthin gelangte sie mit ihren Welpen und übersät mit Wunden. Von diesen bleiben wohl vor allem Narben auf ihrer Seele zurück.

Bei uns kommt Metropolis noch nicht aus sich heraus und verbringt den Großteil des Tages gut versteckt in den Höhlen ihres Kratzbaums.
Von dort aus beobachtet sie das Treiben um sich herum und schaut noch recht argwöhnisch drein, wenn ihr Menschen zu nahe kommen.

Mittlerweile läuft sie aber nicht mehr davon, sodass wir hoffen, sie irgendwann noch von unseren freundlichen Absichten überzeugen zu können.

Für Metropolis wünschen wir uns verständnisvolle Menschen mit viel Geduld, die ihr mindestens einen netten Artgenossen an die Seite stellen können.



Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:*
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Land:
Mailadresse:*
Telefon:*
Ihr Text:*


  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)


Kontaktdaten:
Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V.
Tierhafen
Wiesenfeld 4
34385 Bad Karlshafen

Telefon:
05672 / 92 16 39

Fax:


Zusatzinformationen:
Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

Montag, Dienstag und Feiertag geschlossen.



Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2021 by CoMedius - Business Solutions