Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 19.04.2021

Martino - FIV positiv

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geboren: 2013
Geschlecht: männlich, kastriert
Aufnahmegrund: Übernahme Partnertierheim
Im Tierheim seit: 13.03.2021
Paten: noch keine

Gemeinsam mit elf weiteren Katzen kam Martino aus dem Tierheim Madrid zu uns und zeigte sich über den Umzug zunächst recht pikiert. Dass er dann auch noch wegen einer Infektion eine Woche lang in die Quarantänebox ziehen musste, trug erst einmal nicht zum Vertrauensaufbau bei.

Zurück in seinem WG-Zimmer bezog er ganz oben auf dem Catwalk seinen Beobachtungsposten, legte die Ohren an und tat, als wäre er nicht da. Mit unserer Hartnäckigkeit hatte er zu dem Zeitpunkt wohl nicht gerechnet. Das fröhliche „Guten Morgen“, das es bei uns zum Frühstück inklusive gibt, lockte ihn doch irgendwann eine Etage tiefer und schlussendlich öffnete er Schritt für Schritt sein Herz.

Martino wird wohl immer eine Weile länger brauchen, um sich mit neuen Situationen zu arrangieren. Hat er es aber einmal aus seinem Schneckenhaus geschafft, ist er ein wahrer Schmusetiger.

Doch nicht nur seiner anfänglichen Zurückhaltung wegen suchen wir Menschen mit einem besonders großen Herz für ihn. Denn hinzukommt, dass Martino positiv auf FIV getestet ist und dazu einen Herpesvirus in sich trägt, der immer mal wieder ausbrechen kann und sich in Form von Speicheln und Schnupfen präsentiert.

Aufgrund seines Handicaps vermitteln wir Martino nur in reine Wohnungshaltung. Sehr gern darf ein gesicherter Katzenbalkon dabei sein. Ein Muss ist zudem, dass Freund und Mitbewohner Kokke mit in den Koffer gepackt werden darf, denn das schwarze Duo harmoniert sehr gut miteinander.

Martino ist etwas zierlicher als Kokke, aber noch einfacher daran zu erkennen, dass seine Zunge permanent ein wenig aus seinem Mäulchen lugt.



Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:*
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Land:
Mailadresse:*
Telefon:*
Ihr Text:*


  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)


Kontaktdaten:
Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V.
Tierhafen
Wiesenfeld 4
34385 Bad Karlshafen

Telefon:
05672 / 92 16 39

Fax:


Zusatzinformationen:
Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

Montag, Dienstag und Feiertag geschlossen.



Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2021 by CoMedius - Business Solutions