Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 07.06.2020

Kalypso

Rasse: Wolfhund/ Mix
Geburtsdatum: ca. Januar 2020
Geschlecht: weiblich
Abgabegrund: Fundtier


Kalypso kam mit ihren Geschwistern "Lethe" und "Logan" als Fundtier in die Arche Noah.

Vermutlich wurden die Drei von ihrem "Züchter" laufen gelassen, als dieser umzog. Wolfhunde lassen sich nämlich nur bis zu einem bestimmten Alter gut verkaufen.

Die drei Hunde waren noch sehr scheu, haben sich aber inzwischen gut eingelebt.

Kalypso lebt inzwischen bei der Wolfhunde-Nothilfe "Camchatca" auf eine Pflegestelle, wo sie die Möglichkeit hat, in die Familie integriert zu werden.

Auch Kalypso entwickelt sich stetig weiter.
Mit ihrer Pflegefamilie fühlt die schwarze Schönheit sich schon richtig wohl. Sie folgt ihren Menschen und genießt ihre Zuwendung. Sie geht gerne lange spazieren und ist in der Regel stubenrein.

Mit fremden Menschen ist Kalypso noch sehr vorsichtig und versucht sich lieber zu entziehen, um das Geschehen aus der Ferne zu beobachten.

Eine gewisse Grundskepsis gegenüber Fremden, ist aber durchaus wolfhundtypisch und es kann sein, dass Kalypso diese nicht mehr ganz ablegt.

Wolfhunde lassen sich nur schwer, wie "normale" Hunde halten. Zu ihrem stark ausgeprägten Jagdtrieb, haben sie oft sehr viel Freude daran, Dinge einfach zu zerstören.

Wolfhundehalter berichten immer wieder von zerstörter Innen- und Außeneinrichtung.
Die zukünftigen Halter sollten sich dessen bewusst sein, dass ein Wolfhund in kürzester Zeit, mühelos ein ganzes Sofa auseinander nehmen, oder die Innenausstattung eines Autos zu Konfetti verarbeiten kann.

In aller Regel, kann man sie nicht unbeaufsichtigt lassen. Das Grundstück muss mit einem Übersprung- und einem Untergrabschutz gesichert werden, da sie sowohl gute Kletterer, als auch wahre Buddelkünstler sind.

Für Kalypso suchen wir Menschen, die eher ländlich wohnen. Erfahrung mit Wolfhunden oder anderen Urtypischen Hunderassen wird bei der Vermittlung vorrausgesetzt.




Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:*
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Land:
Mailadresse:*
Telefon:
Ihr Text:


  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)


Kontaktdaten:
bmt Tierheim Arche Noah
Rodendamm 10
28816 Stuhr/Brinkum

Telefon:
0421-890171

Fax:
0421-8090553

Zusatzinformationen:
Öffnungszeiten:
Donnerstag und Freitag 15-17 Uhr
Samstag 14-17 Uhr
und nach Terminvergabe
Sonntags, montags, dienstags, mittwochs und an Feiertagen geschlossen


Telefonzeiten:
Mo-Fr 10-13 Uhr
Im Notfall: Hunde: 0421/696684412 / Katzen: 0421/696684413



Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2020 by CoMedius - Business Solutions