Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 02.08.2017

Vermittlungskriterien für Papageien

Die Tiere werden von uns nur paarweise, zu einem bereits vorhandenen Papagei und keinesfalls in Einzelhaltung vermittelt.

Bei der Vermittlung zu einem vorhandenen Papagei muss dieser:

- gesund sein (Nachweise über die gängigen Viruserkankungen müssen vorliegen)

- beim Regierungspräsidium gemeldet sein

Mit den Tieren darf nicht gezüchtet werden.


Die Volieren für die Haltung müssen mindestens 3 m lang, 2 m hoch und 1,5 m breit sein. Die Tiere sollten täglich die Möglichkeit zu einem mindestens zweistündigen Freiflug in der Wohnung haben.

Alternativ können sie auch in einem eigenen Vogelzimmer oder einer Außenvoliere mit anschließendem Schutzhaus untergebracht werden.

Die Tiere benötigen eine artgerechte und qualitativ hochwertige Ernährung, ausreichend UV-Licht (bei Innenhaltung) und eine gute Belüftung.


Die Vögel sind teilweise behördlich eingezogen, d.h. die Vermittlung ist an besondere Auflagen geknüpft. Mehr dazu erfahren Sie bei einem persönlichen Gespräch.


Wissenswertes über Papageien:

Papageien können 50 Jahre und älter werden, was man bei der Anschaffung berücksichtigen sollte.
Auch gehören sie nicht zu den „leisen“ Tieren.
Dies könnte evtl. in Mietwohnungen zu Beschwerden führen.
Auch Papageien bleibt der Weg zum Tierarzt nicht erspart.
Wichtig ist es dabei, einen vogelkundigen Tierarzt zu haben. Da sich dieser aber nicht immer in der Nähe des Wohnortes befindet, kann es dazu führen, dass neben den Behandlungskosten auch höhere Fahrtkosten anfallen.


* Tiere sind eine Anschaffung für's Leben - Papageien darüber hinaus *




Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Mailadresse:*
Telefon:*
Ihr Text:*


  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)


Kontaktdaten:
bmt Tierschutzzentrum
Erdhügeltierheim
Gönninger Straße 201
72793 Pfullingen

Telefon:
07121-82017-20

Fax:
07121-82017-18

Zusatzinformationen:
Wir sind für Sie da:
Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15°° bis 17°° Uhr, und am Samstag (und ersten Sonntag eines Monats) von 14°° bis 17°° Uhr.
Montags, mittwochs, sonn- und feiertags ist das Tierheim geschlossen, aber telefonisch erreichbar.




Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2019 by CoMedius - Business Solutions