Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 30.11.2022

Finn

Wenn Sie Interesse haben, beantworten Sie uns in Ihrer Anfrage bitte zuerst die folgenden sechs Fragen:

1. Wie viele Personen leben im Haushalt?
2. Leben Kinder im Haus? Wenn ja, wie viele und wie alt?
3. Leben andere Tiere im Haus? Wenn ja, welche?
4. Wie ist die Wohnsituation (Haus/Wohnung? Stockwerk? Garten?)
5. Wie viele Stunden wäre der Hund am Tag insgesamt alleine? (Bitte beachten: Die Betreuung muss durch erwachsene Personen sichergestellt sein. Kinder zählen daher nicht mit für die Betreuung!)
6. Haben Sie bereits Hundeerfahrung?

Dass Finn ein ganz besonderer Hund ist, haben wir schnell gemerkt... und das liegt nicht nur daran, dass ihm ein Hinterbein fehlt (wieso, wissen wir nicht). Er scheint eine eingewachsene Kette o.ä. im Hals gehabt und nicht nur gute Erfahrungen mit Menschen und ihren Händen gemacht zu haben. Möchte man ihn im Freilauf anfassen, springt er bellend um einen rum und versucht, den Händen zu entkommen - ohne dabei wegzurennen. Ist er dann mal an der Leine, genießt er es aber, Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit zu bekommen. Wir arbeiten daran, dass er die Angst vor menschlichen Berührungen verliert, aber das wird hier im Tierheim lange Zeit dauern.

Schöner wäre es für ihn, wenn er ein Zuhause bei hundeerfahrenen, unerschrockenen und verständnisvollen Menschen findet. Denn er ist nicht böse, aggressiv oder sonstwie problematisch, sondern er weiß einfach nur nicht, wie das mit uns Menschen funktioniert - das muss man ihm eben zeigen und beibringen. Wir freuen uns riesig über jeden kleinen Fortschritt, den er macht und wissen daher, dass er sich bei den richtigen Menschen toll entwickeln wird.

Mit anderen Hunden versteht er sich bei uns bisher gut (Rüden und Hündinnen), er sucht ein möglichst ebenerdiges Zuhause, das nicht gerade mitten in der Großstadt liegt und Kinder sollten keine im Haus leben, das wäre eine zu große Herausforderung für ihn. Katzen findet er durch die Glastür mäßig interessant, das könnte man mit ihm also auch probieren.


Mischling
männlich kastriert
geb.: 08/2015
Schulterhöhe: ca. 58 cm
Gewicht: ca. 17 kg
Bei uns seit: 01.09.2022



Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Mailadresse:*
Telefon:*
Ihr Text:*


  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)


Kontaktdaten:
bmt Tierschutzzentrum
Erdhügeltierheim
Gönninger Straße 201
72793 Pfullingen

Telefon:
07121-82017-20

Fax:
07121-82017-18

Zusatzinformationen:
Wir sind für Sie da:
Donnerstag und Freitag von 15°° bis 17°° Uhr, und am Samstag (und ersten Sonntag eines Monats) von 14°° bis 17°° Uhr.





Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2022 by CoMedius - Business Solutions