Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 15.01.2021

Luca

Wenn Sie Interesse an Luca haben, beantworten Sie uns in Ihrer Anfrage bitte zuerst die folgenden fünf Fragen:

1. Wie viele Personen leben im Haushalt?
2. Leben Kinder im Haus? Wenn ja, wie viele und wie alt?
3. Leben andere Tiere im Haus? Wenn ja, welche?
4. Wie ist die Wohnsituation (Haus/Wohnung? Stockwerk? Garten?)
5. Wie viele Stunden wäre der Hund am Tag insgesamt alleine? (Bitte beachten: Die Betreuung muss durch erwachsene Personen sichergestellt sein. Kinder zählen daher nicht mit für die Betreuung!)

Update 20.01.2021: Heute war Lucas Kontrolltermin. Auf dem Röntgenbild ist deutlich zu sehen, dass nicht nur das linke, sondern beide Hüftgelenke nicht so in der Gelenkpfanne sitzen wie es der Fall sein sollte. Da Luca aber absolut schmerzfrei ist und man ihm im Alltag nichts anmerkt, rät unser Tierarzt von einer sofortigen OP ab. Klar ist aber: wenn Luca irgendwann Schmerzen zeigt - ob das nun in einem oder in fünf Jahren der Fall ist - muss er operiert werden. Wenn es dazu kommt, übernehmen wir die Kosten für die OP (sofern sie bei unserem Tierarzt durchgeführt wird). Medikamente braucht Luca keine, er bekommt von uns lediglich Nahrungsergänzung zur Knochenstärkung.


Update 17.07.2020: Wir hatten heute Morgen einen Röntgentermin mit Luca, da sein Laufbild doch etwas auffällig war und leider kam dabei nichts Gutes heraus... Er hat eine deutliche Fehlstellung der linken Hüfte. In sechs bis neun Monaten soll er nochmal zum Röntgen kommen, da er bis dahin ausgewachsen sein wird.


Luca fand uns Menschen am Anfang noch etwas seltsam und hat das lautstark kundgetan, doch mittlerweile hat er gemerkt, dass gestreichelt werden eigentlich echt super ist ;-) Auch spazieren gehen klappt mittlerweile recht gut. Manchmal bereiten ihm neue, unbekannte Situationen aber noch ziemliche Sorgen und er wird dann recht unsicher. In diesen Momenten braucht er souveräne Menschen, die ihm zeigen, dass nichts passiert. Aktuell ist Luca ein bisschen in der Pubertät angekommen und er testet gerne mal, wo denn eigentlich seine Grenzen liegen... Sowohl bei den anderen Hunden, als auch bei uns Menschen. Verträglich mit Artgenossen ist er prinzipiell, aber die kleine große Nervbacke muss man als Hund schon ertragen und auch erziehen können ;-)

Er ist mittlerweile ein ziemliches Kraftpaket geworden und da wird sicher auch noch ein bisschen was draufkommen. Seine Menschen sollten also standhaft sein und Kinder sollten nicht im Haus leben.

Luca ist clever und lernt gerne und schnell, zudem liebt er Wasser. Wenn man ihn so über den Hof rennen sieht, würde man übrigens nicht ahnen, dass er Probleme mit seiner Hüfte hat...

Wir suchen also unbedingt schnell ein Zuhause für ihn, bei Menschen, die sich von alldem nicht abschrecken lassen.


Mischling
männlich kastriert
geb.: 10/2019
Schulterhöhe: ca. 63 cm
Gewicht: Stand 09/2020: ca. 26 kg
Bei uns seit: 24.06.2020

Titelbild: Clara Zeyffert



Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Mailadresse:*
Telefon:*
Ihr Text:*


  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)


Kontaktdaten:
bmt Tierschutzzentrum
Erdhügeltierheim
Gönninger Straße 201
72793 Pfullingen

Telefon:
07121-82017-20

Fax:
07121-82017-18

Zusatzinformationen:
Wir sind für Sie da:
Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15°° bis 17°° Uhr, und am Samstag (und ersten Sonntag eines Monats) von 14°° bis 17°° Uhr.
Montags, mittwochs, sonn- und feiertags ist das Tierheim geschlossen, aber telefonisch erreichbar.




Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2021 by CoMedius - Business Solutions