Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 27.03.2021

Marni

Marni hatte einen schweren Start.
Mit gebrochenem Vorderlauf wurde sie von spanischen Tierschützern gefunden und natürlich sofort medizinisch versorgt. Nun hat sie die Operation schon gut überstanden und der Bruch scheint gut verheilt. Zwar belastet sie noch nicht alle 4 Beine wieder gleichmäßig, wir hoffen aber, dass sich dies mit ausreichend Physiotherapie und Übung noch wesentlich verbessert.
Marni hat ihr sonniges Gemüt Gott sei Dank nicht verloren und genießt jetzt jeden Kontakt, egal ob Mensch oder Hund ausgiebig.
Andere Hunde findet sie ausgesprochen prima, muss wohl aber noch am höflichen und zurückhaltenden Miteinander arbeiten. Noch ist sie stürmisch, fordernd und manchmal ein bissel zu ungeduldig mit anderen Vierbeinern, jugendlicher Übermut wie es scheint.

Zweibeiner jeder Art und Ausführung liebt sie heiß und innig. Auch hier noch etwas stürmisch, scheinbar hat sie noch nicht begriffen, dass sie ja eigentlich keine winziger Schoßhund ist. Zuden ist sie in ihrem Übermut manchmal recht grob, somit nichts für Familien mit kleineren Kindern.
Kommt sie erstmal zur Ruhe, steht ausgiebigen Schmuserunden nichts im Wege.

Aufgrund ihrer körperlichen Voraussetzungen sollte Marni ebenerdig oder in einer Wohnung mit Fahrstuhl wohnen. Spaziergänge liebt sie und diese kann sie auch gut meistern, Treppen sind jedoch nicht dauerhaft angeraten.

Wenn Sie Marni kennenlernen wollen, wenden Sie sich gern per Mail an unsere Hundepflegerinnen, am besten bereits mit einigen Angaben zu Ihrer Person und Ihren Lebensumständen.



Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:
Name:*
Plz:*
Ort:*
Mailadresse:*
Telefon:
Ihr Text:


  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)


Kontaktdaten:
Franziskus Tierheim
Lokstedter Grenzstrasse 7
22527 Hamburg

Telefon:
040 55492837

Fax:
040 55492832

Zusatzinformationen:
Tierheim Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag von
15 Uhr bis 17.30 Uhr
sonntags, montags und feiertags geschlossen

Telefonische Sprechzeiten:
Dienstag bis Samstag
12 Uhr bis 14 Uhr

emailadresse für Hunde, Katzen und Kleintiere: info@franziskustierheim.de



Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2021 by CoMedius - Business Solutions