Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 19.07.2020

Sirena

Sirena wurde in Spanien in einem Swimmingpool aufgefunden.
(Daraus entstand dann ihr Name.)
Sie klammerte sich panisch an die Treppe, bis sie jemand entdeckte.

Sirena ist eine liebe, total verschmuste Hündin.
Sie ist sehr anhänglich, möchte immer dabei sein. Ihre Leinenführigkeit ist prima, ebenso das Mitfahren im Auto. Sie hat keine Angst in der Stadt.

Sirena verträgt sich mit Artgenossen, neigte aber auf der Pflegestelle zu Leinenpöbelei, was man aber mit Erziehung in den Griff bekommt.
Mit größeren Kindern kommt sie gut zurecht.

Wegen des vorhandenen Jagdtriebes sollten keine Katzen oder Kleintiere im neuen Zuhause sein.

Als Auslastung für den Kopf würde sich bei Sirena wahrscheinlich Nasenarbeit (wie z.B. Mantrailing) anbieten. Aufgrund ihrer Unsicherheiten hier und da sehen wir Sirena nicht als Anfängerhund.




Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:
Name:*
Plz:*
Ort:*
Mailadresse:*
Telefon:
Ihr Text:


  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)


Kontaktdaten:
Franziskus Tierheim
Lokstedter Grenzstrasse 7
22527 Hamburg

Telefon:
040 55492837

Fax:
040 55492832

Zusatzinformationen:
Tierheim Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag von
15 Uhr bis 17.30 Uhr
sonntags, montags und feiertags geschlossen

Telefonische Sprechzeiten:
Dienstag bis Samstag
12 Uhr bis 14 Uhr

emailadresse für Hunde, Katzen und Kleintiere: info@franziskustierheim.de



Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2020 by CoMedius - Business Solutions