Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 14.06.2020

Tick, Trick & Track

Die kleine Gerbilgruppe ist putzmunter und sucht ein neues Zuhause mit erfahrenen Rennmaushaltern.
Gerbils sind keine Kletterkünstler, was sich natürlich stark auf die Einrichtung vom Wüstenrennmauskäfig auswirkt. Die Anatomie dieser Tiere ist viel mehr für das blitzschnelle Huschen über flache Wüsten- beziehungsweise Steppenböden ausgelegt. Bereits hieraus lassen sich die Anforderungen an eine artgerechte Haltung von Wüstenrennmäusen recht deutlich ableiten. Besonders wichtig ist deshalb eine entsprechend großräumig dimensionierte Grundfläche des zukünftigen Zuhauses Ihrer Wüstenrennmäuse.
Die Tiere steigen zwar gerne auf Erhöhungen und Plateaus, doch sollten diese eine Höhe von 10 cm nicht überschreiten, da sich die Wüstenrennmaus ansonsten bei einem möglichen Absturz ernsthafter verletzen könnte. Um der eher begrenzten Kletterlust der Gerbils dennoch den passenden Rahmen zu bieten, reicht bereits das flache Dach eines Schlafhäuschens oder ähnliche hohe Objekte vollkommen aus.
Als sehr wichtiges Einrichtungselement, für die artgerechte Haltung der Wüstenrennmäuse, gilt eine angemessen hohe Einstreuschicht, in welcher die Tiere nach Herzens Lust graben und wühlen können. Aus vorgenanntem Grunde sollte diese deshalb mindestens 10 cm hoch sein.
Mit Holzwolle, Hanfstroh, Papierstreifen
Baumwolle und Kokosfasern
in einem angemessenen Mischungsverhältnis bieten Sie den Tieren damit die passende Grundlage um ihrem Drang zum Bau von Tunneln und Nestern nachkommen zu können. Damit schaffen Sie letztlich ein artgerechtes Umfeld, welches auch hygienischen und pflegerischen Maßstäben in vollem Umfange gerecht wird. Ebenso darf das Sandbad und laufrad im Zuhause Ihrer Gerbils nicht fehlen.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an uns.



Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:
Name:*
Plz:*
Ort:*
Mailadresse:*
Telefon:
Ihr Text:


  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)


Kontaktdaten:
Franziskus Tierheim
Lokstedter Grenzstrasse 7
22527 Hamburg

Telefon:
040 55492837

Fax:
040 55492832

Zusatzinformationen:
Tierheim Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag von
15 Uhr bis 17.30 Uhr
sonntags, montags und feiertags geschlossen

Telefonische Sprechzeiten:
Dienstag bis Samstag
12 Uhr bis 14 Uhr

emailadresse für Hunde, Katzen und Kleintiere: info@franziskustierheim.de



Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2020 by CoMedius - Business Solutions