Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 07.04.2021

Bella (7024)

Rasse: Galgo
Geboren: 03.12.2015
Geschlecht: weiblich kastriert
Abgabegrund: Übernahme Tierschutz
Gewicht: 23,50 kg
Schulterhöhe: 64 cm

Update:

Bell wird nur als Zweithund vermittelt, sie zusammen mit Risotto zu übernehmen ist nur eine Möglichkeit, die wir uns vorstellen könnten.

Update:

Der gehörlose Risotto (Pointer) und die zarte Bella (Galgo) sind zwei gut gelaunte Spanier, die sich im Tierheim kennengelernt haben und ein gutes Team bilden. Neben dem sie gerne zusammen spielen und toben, geben sie sich draußen beim Spaziergang gegenseitig Halt: Der anderthalbjährige Risotto orientiert sich gerne an seiner Freundin und Bella scheint es zu beflügeln, den jungen Rüden anleiten zu können. Trotzdem sie Beide Jagdhunde sind, stellen sie sich relativ anspruchsarm dar: Interessante Spaziergänge und weiche Hundebetten sind das, was sie am meisten schätzen. Auch, wenn Risotto und Bella gut miteinander können, sind sie immer noch sehr an ihren Menschen interessiert und orientieren sich an ihnen, wenn man ihnen die Gelegenheit hierfür gibt. Es besteht der Wunsch, die beiden Südländer gemeinsam ihr Glück suchen zu lassen, das sie gerne auf dem Land in einem Haushalt ohne Kinder finden dürfen. Von einer Vermittlung in ein Mehrparteienhaus wird abgesehen, da die Beiden auch schon mal etwas lauter werden können.

Unsere Bella ist eine Galga, die sich hervorragend für eine Mehrhundehaltung eignet. Sie schätzt die Gesellschaft ihrer Kumpel „Cutina“ und „Fontan“ sehr, kuschelt und spielt gerne, ganz besonders mit Fontan. Menschen stehen bei Bella meist nur an zweiter Stelle und sie braucht ihre Zeit, um mit neuen Zweibeinern aufzutauen; das muss man mit seinem menschlichen Stolz eben
vereinbaren können ;-) An der Leine läuft sie super und geht gerne Spazieren. Im Gegensatz zu Cutina und Fontan fordert Bella Streicheleinheiten nicht so vehement ein, nimmt sie aber gerne an, wenn man sie ihr zukommen lässt (als Bezugsperson). Wie unsere beiden anderen Galgos auch, ist
Bella in der Wohnung sehr ruhig, legt sich ab, döst und wartet entspannt auf ihren Auslauf. Wie bei allen Galgos, die wir bereits beherbergen und vermitteln durften, sind wir auch bei den aktuellen Dreien der Meinung, dass sie besser draußen angeleint bleiben sollten und ihre Sprints lieber im eingezäunten Freilauf absolvieren.




Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Land:
Mailadresse:*
Telefon:*
Ihr Text:*


  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)
  Link mit weiteren Informationen - https://www.youtube.com/watch?v=rDWJIMzHB58

Kontaktdaten:
bmt Tierheim Elisabethenhof
Siedlerstr. 2
61203 Reichelsheim Dorn-Assenheim

Telefon:
06035-9611-0

Fax:
06035-961118

Zusatzinformationen:
Tierheim Öffnungszeiten:

Mo/Mi/Do/Fr 15-17 Uhr
Sa 14-17 Uhr

Dienstags, Sonn- und Feiertage geschlossen




Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2021 by CoMedius - Business Solutions