Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 01.01.1970



Rasse: Mischling
Geboren: 2010
Geschlecht: Rüde, kastriert
Farbe: beige
Aufnahmegrund: Krankheit
Im Tierheim seit: 20.02.2019

Otis der KämpferOtis wurde als Junghund von uns vermittelt und kam im Februar 2019 zurück ins Tierheim, da seine Besitzerin erkrank ist. Er ist mittlerweile 10 Jahre alt (Stand 06.2020) und seine Sehfähigkeit ist aufgrund des fortgeschrittenen Alters leicht eingeschränkt. Trotz allem ist er noch sehr aktiv und spielt auch gerne mal mit dem Ball. Otis ist ein sehr kuschelbedürftiger Hund, der es genießt, Zeit mit seinen Menschen zu verbringen.
Er hat allerdings Beschützerinstinkt und ist Fremden gegenüber eher skeptisch und hält diese auf Abstand. Auch Fahrradfahrer lösen bei ihm nicht gerade Begeisterung aus. Er bringt ca. 45 kg auf die Waage, seine neuen Besitzer sollten ihm also etwas entgegenzusetzen haben.
Im August 2019 wurde bei Otis ein Milztumor festgestellt, da diese recht schnell platzen können, was lebensgefährlich für den Hund wäre, musste er schnellstmöglich entfernt werden. Er hat alles gut überstanden und sich vollständig von dem Eingriff erholt. Aber als hätte er eh nicht schon das Pech gepachtet, kam am 27.05.20 zu allem Überfluss noch eine Magendrehung dazu. Der arme Kerl musste erneut notoperiert werden, aber auch das hat er überstanden und sich wieder zurück ins Leben gekämpft. Aktuell sammelt er wieder all seine Kräfte und hofft jetzt auf ein ruhiges Zuhause-für-immer.
Wir suchen für Otis hundeerfahrene Menschen, am liebsten ebenerdigen Zuhause. Auch über einen Garten würde er sich sehr freuen. Andere Vierbeiner braucht er nicht zum Glücklichsein, am liebsten ist er Einzelprinz.
Wo sind die Menschen, die unserem Kämpfer noch eine Chance geben???



Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:*
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Land:
Mailadresse:*
Telefon:*
Ihr Text:*


(Hinterlegen Sie eine E-Mailadresse, um die Antwort auf eine gestellte Frage zu erhalten, so dürfen wir diese E-Mailadresse auch zukünftig nutzen, um Sie regelmäßig über Informationen rund um das Thema Tierschutz zu informieren.)
  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)


Kontaktdaten:
Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V.
Tierheim Wau-Mau-Insel
Schenkebier Stanne 20
34128 Kassel

Telefon:
0561/861 56 80

Fax:
0561/861 56 81

Zusatzinformationen:
Öffnungszeiten:
Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Pandemie das Tierheim für Besucher geschlossen hat.

Bei Interesse an einem Tier schreiben Sie uns bitte eine Email mit Ihren Kontaktdaten. Wir setzen uns dann telefonisch mit Ihnen in Verbindung und führen ein Vorgespräch und laden Sie gegebenenfalls zu einem Kennenlerntermin ein.

Dienstag bis Samstag von 14:00 bis 17:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung.

Montag, Sonntag und Feiertag geschlossen.

Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr und
16:00 bis 18:00 Uhr



Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2020 by CoMedius - Business Solutions