Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 05.11.2019



Rasse: Kanarienvogel
Farbe: gelb
Geschlecht: unbekannt
Alter: unbekannt
Aufnahmegrund: Fundvogel
Im Tierheim seit: 16. bzw. 18.10.2019

Bei den beiden Kanarienvögel muss man schon genau hinschauen, um zu sehen, dass es zwei Kanarienvögel sind. So ähnlich sehen sich die beiden. Und beide wurden im Abstand von zwei Tagen an unterschiedlichen Fundorten in Kassel aufgegriffen. So sind die beiden wenigstens nicht alleine und finden hoffentlich auch zusammen eine neue, dauerhafte Bleibe. Gerne auch zu anderen Kanarienvögel und natürlich in eine große Voliere. Welcher Kanarien-Liebhaber hat ein Plätzchen frei?



Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:*
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Land:*
Mailadresse:*
Telefon:*
Ihr Text:*


(Hinterlegen Sie eine E-Mailadresse, um die Antwort auf eine gestellte Frage zu erhalten, so dürfen wir diese E-Mailadresse auch zukünftig nutzen, um Sie regelmäßig über Informationen rund um das Thema Tierschutz zu informieren.)
  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)


Kontaktdaten:
Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V.
Tierheim Wau-Mau-Insel
Schenkebier Stanne 20
34128 Kassel

Telefon:
0561/861 56 80

Fax:
0561/861 56 81

Zusatzinformationen:
Öffnungszeiten:

Dienstag - Samstag von 14 - 17 Uhr
Mittwoch von 14 - 18.30 Uhr sowie nach Vereinbarung



Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2019 by CoMedius - Business Solutions