Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 28.09.2020

Achtung hier kommt Vito

Liebes Tierheim-Team,

Vito ist jetzt 53 Tage bei uns und wir sind nach wie vor sehr froh, dass er bei uns ist. Seine Erkältung ist schon längere Zeit ausgestanden, leider hatte er sich Anfang August wohl mit einer Nachbarkatze gezofft und dabei eine Hornhautverletzung erlitten. Er hat einen Kragen tragen müssen, durfte nicht raus und es gab dreimal am Tag Medikamentenausgabe in Form von Antibiotika-Salbe/Tropfen und weiteren Salben zur Pflege. Das war für uns alle nicht leicht, wir haben versucht, ihm die Zeit drinnen mit Spielzeug so angenehm wie möglich zu machen. Trotz Fauchen und ins Handtuch boxen konnte ich ihm aber seine Medikamente ins Auge geben.
Heute durfte der Kragen nach 25 Tagen endlich wieder ab und Vito nach draußen. Das haben zwei Mäuse und eine Amsel nicht überlebt.

Wenn er mit seinen Mäusen spielt, sieht es fast so aus, als würde er boxen oder jonglieren. Leider sind die meisten Mäuse Spielverderber und sterben irgendwann einfach. Dann müssen wir den Türsteher machen, damit er sich nicht mit hineinbringt.

Viele Grüße nach Köln
Natascha W. mit Ehemann und Vito




Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:
Vorname:
Name:
Strasse:
Plz:
Ort:
Land:
Mailadresse:*
Telefon:
Ihr Text:


  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)


Kontaktdaten:
Tierheim Köln-Dellbrück
Bund gegen Missbrauch der Tiere e. V.
Iddelsfelder Hardt
51069 Köln



Telefon:
0221/68 49 26

Fax:
0221/68 18 48

Zusatzinformationen:




Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2020 by CoMedius - Business Solutions