Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 27.03.2024

MILLY

Husky
Weiblich
Kastration nicht bekannt
Geboren: Alter muss noch geschätzt werden

Erstellt: 26.11.2023


Die hübsche Huskydame ging "verloren" und niemand wollte sie wiederhaben - was uns einfach unbegreiflich ist, denn Milly ist zwar bei Erstkontakten mit fremden Menschen etwas unsicher (wer weiß, was sie alles erleben musste) taut aber schnell auf wenn sie Vertrauen gefasst hat und zeigt sich dann freundlich und charmant.

Wir wünschen uns für Milly ein Zuhause bei rasseerfahrenen Menschen - aber auch ambitionierten Hundeanfänger würden wir die Chance geben Milly zu adoptieren wenn Mensch und Wohnumgebung passen sollten. Milly sollte in eine ländliche Umgebung umziehen dürfen denn ein Husky kann in einer Großstadt nicht glücklich werden. Huskies sind sehr sportliche Hunde - das Laufen ist ihr Lebenselexier - und sind somit perfekte Hunde für sportliche und aktive Menschen.

Milly liebt es mit ihren Bezugspersonen zu kuscheln und zu schmusen - aber genauso so sehr liebt sie lange, ausgedehnte Spaziergänge.
Auch sollte die Hundedame nicht nur körperlich sondern auch geistig ausgelastet werden.

Da nicht bekannt ist ob Milly ein paar Stunden alleine zu Hause bleiben kann oder gerne im Auto mitfährt sollte man bei ihrer Adoption genügend Zeit einplanen um gegebenenfalls diese Dinge mit ihr trainieren zu können.

Die nette Hündin verträgt sich in der Regel gut mit ihren Artgenossen aber letztendlich entscheidet die Sympathie.

Ob Milly mit Katzen verträglich ist kann auf Wunsch im Tierheim getestet werden.

Im Haushalt lebende Kinder sollten mindestens zehn Jahre alt sein da Milly Power hat.

Milly muss noch einiges lernen, allzuviel scheint man sich nicht in ihrem früheren Leben mit ihr beschäftigt zu haben - aber Milly möchte ganz schnell alles Versäumte nachholen und noch schneller möchte sie bei Menschen einziehen welche die Hündin zu schätzen wissen und sie nicht nur wegen ihrer äußeren Schönheit besitzen möchten.

Zeigen Sie bitte der wunderbaren Milly wie schön ein Hundeleben in einem liebevollen Zuhause doch sein kann.





Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" klicken.


Mailadresse:*


  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)



Kontaktdaten:
Tierschutzverein Frankfurt a.M. und Umgebung von 1841 e.V.
Ferdinand-Porsche-Straße 2-4
60386 Frankfurt


Telefon:
069-42 30 05 oder 069-42 30 06

Fax:
069-40806533

Zusatzinformationen:
Unsere Tiervermittlung - und Besichtigungszeiten können Sie telefonisch mit uns vereinbaren.



zurück zur Übersicht ...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2024 by CoMedius - Business Solutions