Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 08.02.2024

LADY- RESERVIERT -

Achtung!!!
Aufgrund der hohen Anfragen für Lady können wir derzeit keine weiteren mehr annehmen oder beantworten

Geb. 28.04.2023

Erstellt: 17.09.23



Dieses kleine Hundekind, welches noch ein Girlie ist und mal eine Lady werden möchte um ihrem Namen gerecht zu werden, wurde wegen Überforderung bei uns abgegeben. Hier ist wieder einmal anzumerken, dass ein Hund, wie klein er auch sein mag, dennoch die gleichen Bedürfnisse hat wie ein großer Artgenosse und ausreichend geistig und körperlich beschäftigt werden möchte. Dies wurde bei Lady anscheinend versäumt weshalb es zur "Überforderung" kam.


Die süße Maus hat in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel kennenlernen dürfen und muss daher noch das komplette Hunde ABC erlernen - aber  Welpen lernen schnell wenn man sich entsprechend mit ihnen beschäftigt - und die kleine Lady ist sehr lernwillig und verspielt. Noch kann sie nicht für einen kurzen Zeitraum alleine zu Hause bleiben und auch das ordentliche Gehen an der Leine ist ihr noch fremd; im Auto mitzufahren kennt Lady ebenfalls noch nicht.


Ihren Zwinger hält sie sauber - es ist davon auszugehen dass sie die Stubenreinheit rasch erlernen wird.


Lady könnte auch an Hundeanfänger vermittelt werden sofern diese bereit sind sich in die Hundeerziehung zu vertiefen; hierbei würde unser Team Sie selbstverständlich intensiv beraten.


Im Haushalt lebende Kinder sollten bereits verstehen können dass ein kleiner Hund kein Spielzeug sondern ein lebendes Wesen ist mit welchem man achtsam umgehen muss.


Lady ist immer freundlich, offen für Neues und möchte auch ganz viel Schmusen und Kuscheln.


Beim Kontakt mit anderen Hunden verträgt sie sich in der Regel gut aber es entscheidet letztendlich die Sympathie. Auch sollten die Spielkameraden größenmässig zu ihr passen.


Ob die kleine Hündin mit Katzen verträglich ist kann auf Wunsch im Tierheim getestet werden.


Wie man auf den Fotos erkennen kann hat Lady einen Knick in der Rute - dies tut ihrem Charme und ihrer Niedlichkeit aber keinen Abbruch und behindert sie nicht.


Wer sich einen lieben, süßen kleinen Hund wünscht wäre mit Lady bestens beraten; sie ist einfach nur ein Goldschatz und sollte nun endlich in das richtige Zuhause umziehen dürfen um in das wahre, schöne Hundeleben zu starten. Haben Sie noch Plätzchen frei für unsere kleine Lady?









Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" klicken.


Mailadresse:*


  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)



Kontaktdaten:
Tierschutzverein Frankfurt a.M. und Umgebung von 1841 e.V.
Ferdinand-Porsche-Straße 2-4
60386 Frankfurt

Telefon:
069-42 30 05 oder 069-42 30 06

Fax:
069-40806533

Zusatzinformationen:
Unsere Tiervermittlung - und Besichtigungszeiten können Sie nur telefonisch mit uns vereinbaren.



zurück zur Übersicht ...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2024 by CoMedius - Business Solutions