Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 02.02.2021

Sam

Ein echter Prachtkerl , für die richtgen Menschen .

Sam kommt aus einer befreundeten Tierschutzorganisation ( Tiere in Not Odenwald ) zu uns .
Dort kamen einfach keine Anfragen für das Riesen Baby .
Sam ist köperlich fast ausgewachsen , wird vermutlich noch ein bisschen breiter und stabiler . Aktuell wiegt er 47 Kilo obwohl er sehr schlank ist .

Sam ist geistig wie viele Herdenschutzhunde in diesem Alter noch ein echtes Baby , ein Kindskopf , ein Träumer , ein Chaot , ein Kasper der nach Grenzen sucht .

Auf der einen Seite macht Sam jede Menge Quatsch , auf der anderen Seite möchte er ein Schoßhund sein , braucht viel Bestätigung in Form von Lob und Streicheleinheiten .
Sam wird einmal eine echte Persönlichkeit und hat noch eine lange Jugendzeit vor sich .

In dieser Zeit braucht er unbedingt eine gute, stabile Führung , Training in Form vom Umweltreizen und verlässliche Menschen mit großer Kompetenz.

Sam braucht ebenso richtig Platz und möchte seiner Aufgabe zu wachen nachkommen . Allerdings braucht er ebenso unbedingt menschlichen Anschluss und sollte keinesfalls auf einem einsamen Grundstück leben .

Ein Pferdehof ,ein großes Anwesen in engem Anschluss an seine Familie wäre ideal.
Sam ist sehr sozial mit seinen Artgenossen und liebt andere Hunde und die Hunde lieben ihn .
Er ist tagsüber bei uns in einer gemischten Hunde Gruppe und hat hier einen guten Stand .

Kinder kennt Sam nicht , grundsätzlich ist er freundlich zu allen Menschen , allerdings sollten Kinder ab 12 Jahren sein und standfest .
Sam läuft gut an der Leine , hat aber ansonsten noch wenig Erziehung .
Als Herdenschützer wird er natürlich kein dressierter Vorzeig Affe werden , allerdings sollte er schon lernen Grenzen zu akzeptieren .
Bei uns läuft das Zusammen leben mit ihm hervorragend , er ist sehr fügsam und lernt gerade auch neins zu akzeptieren .
Obwohl er gerne tobt und rennt , ist Sam ein gelassener Hund mit ausgeglichenem Temperament .

Es wäre sehr schön wenn Sam zu einem passenden Hund mit dazu könnte .
Der Ersthund sollte Sam körperlich gewachsen sein , gerne eine große , souveräne Hündin .
Mit Katzen hat Sam bisher keine Erfahrung , könnte aber durchaus möglich sein, das er Katzen kompatibel wird .

Sam sucht nun seine Lebensmenschen die diesen Prachtkerl zu schätzen wissen .
Wir suchen Herdenschutz erfahrene Menschen mit viel Platz und Zeit .



Paten von Sam sind...

Jasmin Döll
Elsbeth Koch
Heike Jüchtzer
Claudia Wolf
Anke Gönsch

Wir danken von Herzen für die Unterstützung!

Ihr Tierheim-Team



Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:*
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Land:
Mailadresse:*
Telefon:
Ihr Text:


  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)


Kontaktdaten:
Tierschutzverein Koblenz u. Umgebung e.V.
Tierheim Koblenz
Zaunheimer Str. 26
56072 Koblenz

Telefon:
0261-40638-0

Fax:
0261-40638-38

Zusatzinformationen:




Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2021 by CoMedius - Business Solutions