Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 26.07.2021

Esko

Könnten uns unsere Hunde Ihre Lebensgeschichte erzählen wir kämen wohl nachhaltig erschüttert und traurig .

So können wir nur vermuten was der große weiße Esko in seinem Leben schon erlebt hat .
Er kommt aus unserem Partner Tierheim in Rumänien .
Dort saß er schon viele Jahre , Tag ein Tag aus . Nie eine Anfrage , nie ein Mensch der sich für ihn interessiert hat .

Groß , dick , weiß ,mit meist ernstem Gesicht und meist ernstem Gemüt ist Esko nicht der Hund den alle wollen .

Esko behält seine Geschichte und seine Gefühle bei sich .
Er beobachtet viel , drängt sich nicht auf , wirkt bescheiden und zurückhaltend aber dennoch voller Weisheit und Stolz .

Er ist tatsächlich der Hund den man so gerne fragen würde " Komm erzähl doch mal , wie war Dein Leben bisher ? was hälst Du von uns Menschen ?

Esko lässt sich nicht gerne in die Karten schauen , er ist freundlich und umgänglich aber sein Herz scheint doch verschlossen zu sein .

Ein großer Kerl der gerne für sich ist , in die Ferne schaut und irgendwie zu warten scheint , zu warten auf den Menschen der ihn wirklich versteht .

Esko ist körperlich ein sehr robuster Hund der bei fast jedem Wetter gerne draußen ist und wenn es die Temperaturen erlauben auch gerne draußen schläft .

Er ist ein Hund der Platz braucht , körperlich aber auch seelisch . Er ist ein Freigeist , der sich zwar gut an uns Menschen anpasst, aber dennoch seinen eigenen Willen behalten möchte .

Hier braucht es unbedingt Menschen die die Seele von einem Herdenschützer verstehen und akzeptieren .

Esko sucht sich seine Freunde unter seinen Artgenossen aus , wird er akzeptiert ist er tolerant und freundlich .
Stellt man ihn in Frage kann er sehr konsequent , nachhaltig und ruppig Grenzen ziehen .

Bei uns lebt er mit einem Rüden zusammen und es geht harmonisch zu , weil es eben passt .

Esko braucht nun Menschen mit Herdenschutz Erfahrung einem großen umzäuntem Gelände , viel Toleranz , gerne mit noch einer netten großen Hündin dazu .

Esko ist sehr wachsam und liebt es ein Gelände abzuschreiten und zu bewachen .
Dennoch braucht er unbedingt einen engen Bezug zu seinen Menschen , denn auch er genießt das Streicheln und die Partnerschaft mit seinem Menschen .

Esko ist ein besonderer Hund der nun ebenso besondere Menschen braucht.



Paten von Esko sind

Tanja Kohnen
Sabine Wolff
Jasmin Schott
Melanie Hauge

Wir danken von Herzen für die Unterstützung!

Ihr Tierheim-Team



Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:*
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Land:
Mailadresse:*
Telefon:
Ihr Text:


  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)


Kontaktdaten:
Tierschutzverein Koblenz u. Umgebung e.V.
Tierheim Koblenz
Zaunheimer Str. 26
56072 Koblenz

Telefon:
0261-40638-0

Fax:
0261-40638-38

Zusatzinformationen:




Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2021 by CoMedius - Business Solutions