Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 30.03.2023

Blue

Die schöne Blue wurde bei uns abgegeben da Sie einen schweren Beissvorfall mit einem anderen kleinen Hund hatte . Dabei wurde der andere Hund schwer verletzt .

In Folge wurde Blue als gefährlicher Hund gelistet und Ihre Menschen gaben sie bei uns ab .

Blue wurde leider in ihrer Jugend nicht ausreichend sozialisiert und erzogen . Ebenso wurde sie mit Ball spielen hoch gepuscht und auf bewegliche Ziele fehl konditoniert.
Leider ging bei Blue in Ihrer Vergangenheit sehr viel schief .
Dennoch hat Blue sehr viel Potential bei den richtigen Menschen wieder ein guter händelbarer Hund zu werden .
Im Moment ist sie im Training und es wird an ihrer Impuls Kontrolle gearbeitet um Ihre Ball und Jagdsucht in den Griff zu kriegen.
Blue lernt gerne und man merkt wie sehr sie es genießt endlich einmal zeigen zu dürfen was sie kann .
Ihr Grund gehorsam ist sehr gut , als typischer Schäferhund hat sie einen ausgeprägten Will to please und ist überaus führig und gelehrig .
Natürlich braucht sie nun die richtigen Menschen die wirklich viel Spaß an der Arbeit mit Hund haben und Blue weiter gut fördern .
Blue kann gut ein paar Stunden alleine zu Hause bleiben , ist wachsam aber im Haus sehr ruhig und ausgeglichen
Sie sollte nicht zu Katzen und Kleintieren vermittelt werden .
Sie kennt Kinder ab 10 Jahren und ist freundlich auch zu fremden Menschen .
Blue sollte nicht als Zweithund leben und Kontakt mit anderen Hunden mit Maulkorb abgesichert werden
.
Blue braucht souveräne Menschen die Verantwortung tragen können und den Hund sicher und klar führen.
Blue ist sehr eng mit ihren Bezugs Personen , bindet sich schnell und ist sehr verschmust .
Sie schwimmt gerne , hat viel Power und braucht natürlich entsprechend Auslauf und Auslastung .

Blue ist nun als gefährlicher Hund gelistet und Ihre neuen Menschen müssen entsprechend einen Sachkunde Nachweis als auch ein einwandfreies Führungs Zeugniss vorweisen können .
Wir hoffe dennoch das es Menschen gibt die sehen wieviel Potential in Blue steckt und die ihr eine 2 . Chance geben .
Für Menschen die Hund wirklich können ist Blue kein schwerer Fall sondern eine wunderschöne , lohnende Herausforderung .




Paten von Blue sind:

Ulrich Mohr
Petra Hahn-Wiechert
Marlene Lehmann
Sabine Tillack
Cornelia Guckeisen
Beate Bolz
Angela Fischer
Sonja Barbaro
Tanja Kohnen
Alexandra Oudhoff
Alina Winkel
Renate Wieland
Alexandra Aulmann
Manfred Finken
Sarah Heiß
Barbara Ulrich
Simone Büsdorf
Elsbeth Koch
Miriam Alsfasser
Stephan Korn
Petra Schmitt
Birgit Hopfinger
Ulrike Schoch

Wir danken von Herzen für die Unterstützung!

Ihr Tierheim-Team



Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:*
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Land:
Mailadresse:*
Telefon:
Ihr Text:


  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)


Kontaktdaten:
Tierschutzverein Koblenz u. Umgebung e.V.
Tierheim Koblenz
Zaunheimer Str. 26
56072 Koblenz

Telefon:
0261-40638-0

Fax:
0261-40638-38

Zusatzinformationen:




Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2024 by CoMedius - Business Solutions