Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 29.04.2020

Betty

Betty kam aus der Vermittlung zurück weil sie sich nicht mehr mit der vorhandenen Hündin vertrug .

Zunehmend gab es aber auch dort Probleme im Zusammenleben mit ihren Menschen .
Wir haben Betty wieder aufgenommen und sie eine ganze Weile beobachtet .

Zu fremden Menschen ist sie sehr zurückhaltend und schüchtern , taut aber schnell auf wenn sie die Personen öfters sieht .
Sie baut eine sehr enge Beziehung zu ihrer Bezugs Person auf und ist überaus anhänglich .
Mit anderen Hunden ist Betty gut verträglich , so lebte sie einige Wochen in einer gemischten , großen Hunde Gruppe .
Sie kam gut klar und spielte auch mit den anderen Hunden .
Nach einiger Zeit aber , wurde Betty zunehmend unglücklicher , sie bellte verzweifelt fremde Menschen an , stritt sich mit den anderen Hunden und war unausgeglichen .
Betty zog dann zu Challisto , ein mental und körperlicher starker Rüde , der sehr dominant ist .

Die ersten Tage war Betty sehr verschüchtert und traute sich kaum im Zimmer mit Chaillsto zu bewegen . Challisto kontrollierte sie , war aber völlig souverän .
Nun ist Betty völlig entspannt und es ist klar was Betty braucht .
Klare Grenzen , feste Regeln und eine enge Führung .

Sie muss tatsächlich an die Hand genommen werden und sollte nicht alleine agieren dürfen .
Sobald man Betty vermeintliche Freiheiten gibt und sie mental laufen lässt , kriegt Betty Angst . Sie kann keine eigenständige Entscheidungen treffen sondern braucht beständig Sicherheit , Führung und Rückmeldung durch Ihren Menschen .

Sie kann durchaus als Zweithund leben , aber der andere Hund sollte keinesfalls schwach sein , denn sonst würde Betty schikanieren und kontrollieren .

Betty ist ein sehr weicher Hund , sensibel und anschmiegsam , sie geht völlig auf in der Beziehung zu ihrem Menschen .
Sie ist der Typ Hund der alles für seinen Menschen tun würde , wenn sie klar geführt wird .

Für Menschen die Hund " können" überhaupt kein Problem , man wird kaum einen loyalern Hund als Betty bekommen .

Betty konzentriert sich sehr auf Ihren Menschen und cooperiert ganz wunderbar .
Beim richtigen Menschen ist sie führig , gelehrig , aufgeschlossen , intelligent , lernbereit und ein wahrer Schatz .

Wir suchen nun die Menschen die Betty klar führen und damit auch nicht nachlassen , die Spass an einem feinfühligen , intelligenten Hund haben , Verantwortung übernehmen und Betty s Hand nicht mehr loslassen .

Betty wartet auf den Menschen der es ernst mit ihr meint und der FÜR IMMER MENSCH IST ;-)



Paten von Betty sind...

Michael Wölfel
Sarah Krings

Wir danken von Herzen für die Unterstützung!

Ihr Tierheim-Team



Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:*
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Land:
Mailadresse:*
Telefon:
Ihr Text:


  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)


Kontaktdaten:
Tierschutzverein Koblenz u. Umgebung e.V.
Tierheim Koblenz
Zaunheimer Str. 26
56072 Koblenz

Telefon:
0261-40638-0

Fax:
0261-40638-38

Zusatzinformationen:




Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2020 by CoMedius - Business Solutions